Padron - Wahlliste in Spanien

Das Padron ist das Äquivalent zum Wählerverzeichnis in Großbritannien, gibt Ausländern jedoch nicht das volle Stimmrecht. Ausländer können sich anmelden, um an Kommunalwahlen teilzunehmen, obwohl sie an nationalen Wahlen nicht teilnehmen dürfen. Es sei denn, sie werden Vollspanier.

Für eine lokale Regierung ist es wichtig, dass alle Einwohner im Padron registriert sind, da ihnen regionale und nationale Budgets zugewiesen werden, die sich nach der Anzahl der Einwohner in einer Stadt richten. Es kann der Unterschied zwischen einer Feuerwache, einer Straßeninvestition und einem Gemeinschaftspool sein.

Sie werden gebeten, ein Padron für viele administrative Aufgaben und Einkäufe zu erstellen. Grundsätzlich handelt es sich um einen Adressnachweis. Sie benötigen einen, um ein Auto zu kaufen, Ihren Führerschein zu ändern, sich für das Gesundheitswesen zu registrieren usw.

Es ist relativ einfach, einen Padron im Büro des Rates in der Altstadt von Javea zu bekommen. Es gibt einen englischsprachigen Helpdesk, obwohl Sie nur ein paar Worte und den entsprechenden Papierkram benötigen - das sind Ihre NIE oder Residencia, Ihr Reisepass, ein Mietvertrag oder Ihre Eigentumsurkunden.